Christian Alpiger  

 
 Home 
 Weiterbildung 
 Agenda 
 Mitgliedschaften und  Gremien 
 Kontakt 
 Links 
 
 


Biographie  

Der gebürtige Thalwiler diplomierte an der Musikhochschule Luzern in den Studiengängen Schulmusik (Abschluss 2004/2005), Dirigieren/Schwerpunkt Chorleitung (bei Ulrike Grosch, Abschluss 2005) sowie Kirchenmusik/Hauptfach Orgel (bei Jakob Wittwer, Abschluss 2007), mit den Leistungsfächern Gesang und Klavier. Während des Studiums nahm er unter anderem auch an einem Dirigierkurs mit Bernhard Haitink (November 2003) teil. Aktive Teilnahme an Orchesterleitungskursen in Ungarn mit Andr�s Farkas und Hansruedi K�mpfen (Juli 2004) bzw. Andr�s Farkas und Peter Broadbent (Juli 2010).

Nebst der passionierten Arbeit als Kirchenmusiker (Chorleiter, Kantor, Organist) in der katholischen Kirchgemeinde Bremgarten, als Dirigent des Gemischten Chors Langnau a.A. und als Gymnasiallehrer für Musik und IKT an der Kantonsschule Zürich Nord betätigt er sich auch immer wieder als Sänger und als Cembalist in zahlreichen Barock-Kammermusikprojekten.

  © fengshui-harmonie.ch   
  Webmaster

  aktualisiert: 25.07.2014